www.christian-waldrich.de

...

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Herzlich Willkommen!

Hinweis!

Im Rahmen der Einrichtung der Website mit Joomla! bzw. der Konfiguration der Datenbank auf dem Server kann es zwischenzeitlich zu Problemen mit der Erreichbarkeit oder der Darstellung der Seite kommen. Das bedeutet aber: ich arbeite daran diese Seite besser und zugänglicher zu machen. Ich bitte daher ggf. um Verständnis und etwas Geduld.

 

Ich heiße Sie herzlich willkommen auf meinen Seiten im großen Internet.
Ich habe diese Seiten eingerichtet um Interessierten einen kleinen Einblick in meinen Werdegang und aktuelle Themen zu geben, aber auch um "verschollenen" Freunden, Bekannten, Mitschülern etc. Anhalts- und Kontaktpunkt zu geben.

Diese Seiten sind keineswegs vollständig und erheben auch keinen Anspruch darauf. Aber ich versuche, hier zukünftig regelmäßig Aktuelles einzustellen die Informationen auszubauen.

Viel Vergnügen an den folgenden Seiten und einen herzlichen Gruß aus Titz!           

 

 

 

News

GRÜNE NRW
Landesverband Nordrhein-Westfalen von Bündnis 90/Die Grünen
  • Liste der Störfälle
    Das Kernkraftwerk Tihange besteht aus drei Blöcken, die 1975, 1982 und 1985 ans Netz gegangen sind. Die Geschichte dieser Blöcke ist seither von einer nahezu endlos scheinenden Pannenserie gekennzeichnet. Wir haben für Euch eine Liste der Störungen erstellt.
  • Grüne NRW schauen nach vorn
    Nach der Landtagswahl haben die Grünen NRW die Weichen für eine Aufarbeitung des Ergebnisses und eine kraftvolle Aufstellung für den Bundestagswahlkampf gestellt. Auf einem kleinen Parteitag (Landesparteirat) stimmten die Delegierten einstimmig für einen Antrag, der den Landesvorstand mit diesen Aufgaben beauftragt.
  • Eine bittere Wahlniederlage für uns GRÜNE
    Für uns GRÜNE ist das Ergebnis der Landtagswahl eine bittere Niederlage. Wir haben keines unserer Wahlziele erreicht: Statt eines zweistelligen Ergebnisses haben wir unseren Stimmanteil fast halbiert. Statt drittstärkste Kraft mit Regierungsoption zu werden, sind wir in Zukunft nur aufgrund größter Anstrengungen als kleinste Oppositionsfraktion im Landtag vertreten.

Empfehlungen

Empfohlene Links: